Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

AREA Skateboards – günstige Longboards für Anfänger

AREA SkateboardsAREA ist eine Marke aus dem Freizeitbereich, die Longboards, Skateboards und entsprechendes Zubehör vermarktet. Die Modelle überzeugen im Vergleich durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Produktportfolio umfasst vorrangig Boards für Kinder und Anfänger. Für Profis und Fortgeschrittene bieten sich andere Marken an. Es gibt Komplettangebote, die im Preisvergleich günstiger sind als bei Konkurrenzmarken. Eine Kaufberatung bietet Ihnen Unterstützung bei der Auswahl. Erfahrungen von Nutzern und Testberichte zeigen eine hohe Zufriedenheit mit den Einsteigermodellen. Sie sind vielseitig einsetzbar, robust und hochwertig verarbeitet. Günstig kaufen Sie aktuelle Angebote im Onlineshop.

AREA Skateboard Test 2020

Wer steckt hinter der Marke AREA?

AREA SkateboardsBei der Firma My Area erwerben Sie Komplettsysteme für Anfänger. Neben klassischen Skateboards für Kinder finden Sie eine große Auswahl an Longboards. Die kompakte Allroundausstattung ermöglicht verschiedene Fahrstile wie Carving, Freeriden oder einfaches Cruisen. Vor dem ersten Gebrauch prüfen Sie Verschraubungen und legen direkt los. Mit einem Longboard oder Skatebord, das Sie bei AREA kaufen, verzichten Sie auf das Schrauben. Modelle für Fortgeschrittene und Profis finden Sie beim Anbieter nicht. Hier liegt der Fokus explizit auf Einsteiger. Die Boards bieten die gleiche hohe Sicherheit wie Modelle anderer Marken.

Was ist das Besondere an den Longboards und Skateboards von AREA?

Testberichte und Erfahrungen von Nutzern zeigen eine hohe Zufriedenheit mit den Produkten von AREA. Sie überzeugen im Preisvergleich durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Günstig kaufen Sie aktuelle Angebote. In einer Kaufberatung erfahren Sie, worauf Sie beim Erwerb eines Longboards oder Skateboards achten sollten. Die Modelle sind im Vergleich zu Konkurrenzmarken bis zu 50 Prozent günstiger. Sie eignen sich bevorzugt für Einsteiger in den Trendsport.

Die Modelle sind robust und langlebig. Leichtere Varianten gibt es speziell für Kinder. Bei der Fertigung verwendet der Hersteller sechs bis acht Schichten von kanadischem Ahornholz. Andere Marken verwenden bis zu neun Schichten für eine längere Lebensdauer. Da Sie die Boards vorrangig für den Einstieg nutzen, bleibt diese Tatsache unerheblich.

Longboards und Skateboards von AREA kaufen

Die meisten Longboards von AREA eignen sich zum Freeriden. Sie sind stabil, flexibel und auf Geschwindigkeit optimiert. Die Modelle zeichnen sich durch eine einfache Handhabung und schnelle Reaktionen aus. Das hilft Ihnen vor allem beim Befahren enger Kurven. Gut eignen sich die Bretter für Kinder oder leichte Personen. Die Longboards setzen Sie vielseitig zum Carven, Cruisen oder für Freestyle ein.

Die Modelle von AREA erhalten Sie in einem TwinTip Shape mit der typischen Drop-Through-Montage der Achsen. Durch den tiefen Schwerpunkt des Körpers fällt Anfängern das Fahren einfacher, da das Board ruhiger läuft. Gleichzeitig fällt das Puschen leichter. Die Longboards und Skateboards besitzen leichtläufige ABEC-9-Kugellager und hochwertige MK-Achsen. Die Produkte kommen in peppigen, bunten Designs auf der Ober- und Unterseite. Die Boards bestehen aus sieben bis achtlagigem kanadischem Ahorn- und Bambusholz. Die Räder sind mit dem Härtegrat 78 A sehr weich. Dadurch eignen sie sich weniger für Downhill.

Optional erhalten Sie für Kinder ab fünf Jahren Skateboards aus chinesischer Birke mit lustigen Motiven. Die Modelle sind 24 Zoll groß und damit kleiner als herkömmliche Skateboards. Diese Varianten erhalten Sie als Komplettset.

Die Tabelle zeigt die Vor- und Nachteile von Longboards und Skateboards im Vergleich:

Art Longboards Skateboards
Vorteile
  • erreichen höhere Geschwindigkeiten
  • eignen sich als Fortbewegungsmittel
  • große, weiche Rollen fahren leichter und trotzen kleinen Steinen auf der Fahrbahn
  • weniger Pushen für die Fortbewegung notwendig
  • hoher Achsenabstand für stabiles Fahren
  • geringe Größe
  • leichter Transport
  • ermöglichen zahlreiche Tricks
Nachteile
  • länger als Skateboard, unhandlich zu transportieren
  • weniger für Tricks geeignet
  • kleine Rollen bieten geringere Geschwindigkeiten
  • Sturzgefahr bei kleinen Steinen
  • starre Lenkung
  • häufiges Pushen zum Vorankommen

Vor- und Nachteile, wenn Sie Longboards und Skateboards von AREA kaufen

  • leicht, stabil und sicher
  • Komplettset
  • einfache Handhabung
  • schnelle Geschwindigkeiten erreichbar
  • preisgünstig
  • hochwertige Kugellager und Achsen
  • gute Qualität
  • pflegeleicht
  • Ersatzteile erhältlich
  • weniger Holzschichten verringern die Haltbarkeit
  • vorrangig für Einsteiger

Tipp: Die Rollen von AREA-Skateboards und Longboards gehören zu den Verschleißartikeln. Wechseln Sie diese regelmäßig aus, um einen hohen Fahrkomfort und die Sicherheit zu gewährleisten.

Lesen Sie jetzt weiter:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (51 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...