Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Comet Skateboards – aufwendige Designs treffen auf verschiedene Boardtypen

Comet SkateboardsSeit 1997 steht die Marke Comet für aufwendig designte Skateboards für Anfänger, Profis und für Kinder. Zahlreiche Testberichte gibt es zu den Comet Skateboards, die mittlerweile in fünf verschiedenen Serien angeboten werden. In vielen Bereichen haben sich die Comet Skateboards zu Vorzeigebeispielen entwickelt, denn trotz der aufwendigen Grafik, die teilweise durch die enge Zusammenarbeit mit Anhängern der Marke erfolgt, sind die verwendeten Materialien und Lacke nicht toxisch. In 20 Jahren erfolgreicher Unternehmensgeschichte und einem Schatz an Erfahrung hat sich das zehnköpfige Team zu einem der Vorreiter im Bereich der Verwendung wasserbasierter Lacke entwickelt.

Comet Skateboard Test 2018

Designliebhaber kommen bei Comet auf ihre Kosten

Comet SkateboardsIm Comet Skateboard Test fällt vor allem eins auf: Bei den Serien der Marke kommen insbesondere Designliebhaber auf ihre Kosten. Skater, die großen Wert darauf legen, wie die Comet Skateboard Decks gestaltet sind, werden in keiner der Serien enttäuscht. Seit der Unternehmensgründung setzt sich das Team intensiv damit auseinander, wie auch die aufwendigste Grafik auf das Comet Deck übertragen werden kann.

Dabei ist jedes Board der Marke einzigartig. Für die Umsetzung der Designs auf den Comet Skateboard Decks verwendet das Unternehmen ausschließlich Farben, die in den USA hergestellt werden und strenge Auflagen erfüllen. Die ausgesuchten Tinten werden von einigen US-amerikanischen Kindergärten genutzt, was die Unbedenklich der Zusammensetzung nochmals unterstreicht.

Regelmäßig überrascht die Marke im Comet Skateboard Test mit einem neu designten Comet Longboard oder Comet Komplettboard. Das Team, in dem unternehmenseigene Grafiker arbeiten, bezieht seine Community in die Designentwicklung ein. So können Markenfans aus Deutschland, Europa und der Welt nach einem Aufruf des Unternehmens Designvorschläge einreichen, die dann auf eine Bewertung durch die Skater warten.

Wasserbasierte Klarlacke und Tinten überzeugen im Comet Skateboard Test

Nicht nur die Tinten, sondern auch die Lacke, die im letzten Schritt für das Comet Komplettboard oder Comet Longboard verwendet werden, zeichnen sich durch ihre Unbedenklichkeit aus.

Tipp: Der US-Hersteller greift für die Beschichtung seiner Boards auf nicht toxische, umweltfreundliche Lacke zurück. Sie sind robust, widerstandsfähig und bieten daher einen guten Schutz für sämtlichen Einflüssen von außen.

Um das Design und die Haltbarkeit der Grafik zu verbessern, hat sich Comet stetig weiterentwickelt und verschiedene Techniken ausgesucht. Unter dem Engagement der Marke entstand so eine Plattform, von der heute auch andere Unternehmen profitieren.

Firma Comet Skateboards
Hauptsitz Lansing, NY, USA
Gründung 1997
Produkte Skateboards, Bekleidung, Wheels, Zubehör uvm.

Vor- und Nachteile eines Comet Skateboards

  • Dank der Nutzung von wasserbasierten Klarlacke und Tinten sind die Boards deutlich unbedenklicher und umweltschonender als andere Skateboards.
  • Bei vielen Serien legt der Hersteller auf Materialien wert, die 100% upcycled sind.
  • Einige der Boards sind speziell zum Cruisen geeignet.
  • Trotz dieser vielen Vorteile sind die Boards nicht überteuert – im Gegenteil, sie sind oftmals günstiger als die Modelle anderer Hersteller.
  • Die Marke Comet ist in Deutschland noch relativ unbekannt.

Comet Skateboard kaufen – Preise im Skate Shop locken in den Sale

Wer sich Zubehör oder Skateboards von Comet günstig kaufen möchte, wird auch in Deutschland schnell fündig. Viele Online Shops haben die Boards der Serien im Angebot. Aktuelle Serien sind

  • Upcycle
  • Shred
  • Ethos
  • Voodoo
  • Cometogether

Doch ein Preisvergleich und ein Blick in den Comet Skateboard Test lohnen. So finden sich in den Reviews viele praktische Hinweise zu den Boards, die von begnadeten Skatern meist auf Herz und Nieren geprüft werden. Neben kompletten Skateboards bietet das Unternehmen im eigenen Markenstore ebenso eine Auswahl an Zubehör, zu denen allen voran Rollen und Achsen gehören, die im Notfall eine schnelle Reparatur zulassen.

Im Comet Skateboard Test sorgen Design und Funktionalität für positive Ergebnisse. Vor allem bei der Optik hat sich die Marke zu einem der Vorzeigebeispiele entwickelt, die immer wieder mit neuen aufwendigen Grafiken locken.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (48 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen