Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Blind Skateboards – das Skateboard Unternehmen mit großer Erfahrung

Blind SkateboardsWährend in den letzten Jahren viele Skateboard Unternehmen aus dem Boden geschossen sind, gibt es das Unternehmen Blind schon seit vielen Jahren. Gegründet wurden Blind Skateboards im Jahr 1989. Seitdem produziert das Unternehmen vielseitige Blind Skateboard Decks, die vor allem durch aufwendig gezeichnete Comic-Motive überzeugen. Doch nicht nur Zeichnungen finden Ihren Weg auf die Blind Skateboard Decks. Es gibt laut einem Blind Skateboard Test auch Fotomotive, die direkt auf die Skateboards von Blind gedruckt werden können. Was die Blind Skateboards noch alles können, verrät Ihnen ein Blind Skateboard Test , sowie die Erfahrung und Bewertung der Kunden aus dem Online Shop.

Blind Skateboard Test 2018

Die Firmenphilosophie hinter Blind Skateboards                                                               

Blind SkateboardsWer sich ein Blind Skateboard, Blind Longboard oder Blind Short Board bestellen möchte, kann sich dem Preisvergleich im Online Shop widmen. Das Unternehmen Blind bietet Ihnen eine Reihe von Produkten an, die allesamt sehr hochwertig verarbeitet sind, wenn Sie sich eine Erfahrung aus einem Blind Skateboard Test anschauen. Die Blind Skateboards sind das Herzstück des Unternehmens. Man merkt an allen Stellen im Skate Shop, dass das Unternehmen viel Wert auf eine erstklassige Beratung und hochwertige Produkte legt.

Woran kann aber gerade der Punkt der Beratung erkannt werden. Die Firma Blind verkauft Ihnen auf der eigenen Homepage nicht einfach nur Wheels, Achsen, Blind Decks oder Zubehör – Sie können hier auch einen Blick in den hauseigenen Blog schauen. Dort finden Sie Videos auf Youtube, Einträge auf Instagram, sowie Blog-Einträge und Tipps auf Facebook. Im Bereich der sozialen Medien ist Blind also sehr gut aufgestellt, was wiederum die Fangemeinschaft von Blind Skateboards stärkt.

Was können Sie aber an Tipps und Hinweisen im Blog von Blind finden? Ein Skateboard wird in den meisten Fällen für Skateparks mit Halfpipes verwendet, weswegen das Unternehmen auch hier sehr gute Videos produziert, die neue Kunden motivieren sollen. So gibt es Zusammenschnitte von erfahrenen Skateboard Profis, die Ihnen zudem auch in einfachen Schritten zeigen wie Sie beispielsweise einen Ollie durchführen können. Diese Art des Services spricht für die Qualität der Blind Skateboards und dem Team hinter dem Unternehmen.

Das Team selbst besteht aus bekannten Skateboarding Profis, die bereits enorme Erfolge in der Branche vorweisen können. Jeder Mitarbeiter von Blind hat Erfahrung mit dem Skateboarding und ist deshalb auch bestens für den Platz im Unternehmen geeignet.

Firma Blind – Dwindle Distribution
Hauptsitz El Segundo, Kalifornien, USA
Gründung 1989
Produkte Decks, Wheels, Zubehör uvm.

Der Katalog der Blind Skateboards

Werfen Sie einen Blick in einen Blind Skateboard Test , werden Sie sehen, dass das Unternehmen im Skate Shop vor allem Skateboards verkauft, die ein klassisches Design aufweisen. Egal ob Blind Komplettboard oder Blind Longboard – in beiden Fällen erhalten Sie ein Skateboard mit normal breitem Deck. Das Deck hat zwei Kick-Tails und eine breite Fläche, sodass das Skateboard für Anfänger, für Kinder und auch für Profis gedacht ist. Eine Bewertung zeigt, dass solch ein klassisch geformtes Skateboard eine große Zielgruppe anspricht. Das Skateboard kann sowohl als Blind Longboard auf den Straßen verwendet werden, eignet sich aber ebenso zum Ausführen von Tricks in der Halfpipe oder in einem Skatepark. Die Blind Skateboards können also als Allrounder Modelle bezeichnet werden.

Interessant ist bei den Blind Skateboards das Blind Deck. Die Blind Skateboard Decks haben laut einem Blind Skateboard Test die Besonderheit, dass sie meist mit sehr aufwendig gezeichneten Motiven versehen sind. So finden Sie Comicfiguren, die meist von bekannten Künstlern gemalt und aufgetragen wurden. Sortiert werden die Blind Skateboard Decks in eigenen Kollektionen. In der Frühlingskollektion finden Sie Decks mit tierischen Motiven. So kann der Kopf eines Pumas, eines Tigers oder auch eines Bären auf der Unterseite vom Skateboard von Blind angebracht sein. Wichtig ist aber, dass das Unternehmen viel Wert auf knallige und auffallende Farben setzt.

In anderen Kollektionen gibt es aber auch andere Motive. So gibt es die Blind Skateboards mit Motiven von Terminator oder besonderen Halloween-Motiven zur passenden Jahreszeit im Herbst.

Tipp: Wer also sein eigenes Deck suchen möchte, kann bei Blind Skateboards aus vielen verschiedenen Kollektionen wählen. Durch den ständigen Wechsel der Kollektionen bleiben die Motive frisch und Kunden werden immer wieder aufs Neue in den Skate Shop von Blind gelockt.

Das Blind Deck kann einzeln oder als Blind Komplettboard bestellt werden. Wollen Sie ein Blind Komplettboard günstig kaufen, können Sie sich die fertigen Modelle in der entsprechenden Complete-Kategorie anschauen. Hier finden Sie die Blind Skateboard Decks aus den bekannten Kollektionen, die aber bereits mit Achsen und Wheels versehen sind.

Wheels und Zubehörartikel von Blind

Wer sich die Blind Skateboard Decks selbst zusammenstellen möchte, muss letztlich auch immer dafür sorgen, dass Achsen und Rollen angebracht werden. Diese finden Sie im Sektor der Accessoires von Blind. Während viele Hersteller Rollen in einfachen Farben anbieten, gibt es beim Unternehmen Blind Rollen, die ebenfalls mit bunten Motiven versehen sind. Bestseller sind laut einem Blind Skateboard Test die Rollen der Trippy OG Serie. Diese werden in pinker oder orangener Farbe verkauft und mit dem Schriftzug „Blind“ versehen.

Das Griptape ist ebenfalls ein Produkt, welches im Online Shop von Blind verkauft wird. Während die Blind Skateboard Decks laut einem Blind Skateboard Test auf der Unterseite mit einem bunten Motiv versehen sind, wird das Griptape auf der oberen Seite angebracht. Das Griptape ist standardmäßig bei jedem Blind Deck dabei, kann aber mit der Zeit an Halt verlieren. Die raue Oberfläche kann sich bei ständiger Benutzung abnutzen und wird glatt. Jetzt ist ein neues Griptape erforderlich. Das Griptape von Blind wird mit einem Schriftzug versehen und kann in zwei verschiedenen Farben bestellt werden. Die pinke Variante spricht sicherlich die Zielgruppe der Frauen und Kinder an.

Vor- und Nachteile eines Blind Skateboards

  • Die von der Firma Dwindle Distribution verkauften Decks werden oftmals von Zombies geziert und sind sehr aufwendig gestaltet.
  • Da Sie beim Kauf nur das Deck erhalten, können Sie Zubehörteile wie Trucks und Wheels selbst auswählen und erwerben.
  • Durch diese Zusammenstellung können Sie ein Skateboard kreieren, das ganz auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist.
  • Skater-Neulinge sollten sich eher für ein Komplettboard entscheiden, bei denen die Zusammenstellung und der -Bau nicht nötig sind.

Blind Skateboards für Kunstliebhaber

Da das Unternehmen Blind die Blind Skateboard Decks in verschiedenen Kollektionen verkauft und diese immer wieder erneuert, kann der Fokus vom Unternehmen Blind erahnt werden. Das Team hinter dem Unternehmen Blind möchte ihre Kunden mit ansprechenden Decks beliefern, die im Freien durch schön gezeichnete Motive auffallen sollen. Dafür benutzt das Unternehmen klassische Skateboard Decks, die eine gewisse Breite besitzen. Mit den beiden Kick-Tails werden die Blind Skateboards vor allem für Tricks verwendet. Doch auch als Blind Longboard kann das klassische Skateboard eingesetzt werden. Die Erfahrung der Kunden zeigt, dass die Produkte sehr hochwertig verarbeitet sind und Blind allgemein als sehr gute Marke für Kunstliebhaber und Skateboard Freunden gilt.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Atom Skateboards – Boards von Atom entdecken
  2. Girl Skateboards – Skateboards mit langer Tradition
  3. Hot Wheels Skateboards – Kinder Skateboards von der Spielzeugfirma
  4. Madrid Skateboards – handgemachte Skateboard Decks aus den USA
  5. APOLLO Skateboards – darauf sollten Sie beim Kauf achten
  6. Streetsurfing Skateboards – Wissenswertes zum Kauf
  7. Kryptonics Skateboard Test: Boards und Besonderheiten im Überblick
  8. HABITAT Skateboards – darauf ist beim Kauf zu achten
  9. TRAP Skateboards – darauf sollten Sie beim Kauf achten
  10. Maronad Skateboards – beachtenswertes für den Kauf
  11. Moose Skateboards – Beachtenswertes für den Kauf
  12. Antiz Skateboards – direkt aus Frankreich auf die Straße
  13. Sector 9 Skateboards – Skateboards mit gutem Lebensgefühl
  14. Krooked Skateboards – manchmal muss es auch ein wenig bunter sein
  15. Mini Logo Skateboards – die Skateboards mit striktem Design