Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Foundation Skateboards – große Vielfalt vom alteingesessenen Hersteller

Foundation SkateboardsWer sich ein Foundation Skateboard kaufen möchte, wird im Skate Shop eine Vielzahl von Modellen finden. Laut einer Bewertung und einer Erfahrung von Kunden gehört das Unternehmen Foundation zu den Firmen, die auf dem Markt eine große Vielfalt von Skateboards anbieten. Foundation Skateboards gibt es seit 1989 und deshalb gehört das Unternehmen auch zu den alteingesessenen Produktionen in der Branche. Welche Foundation Skateboards das Unternehmen verkauft und worauf Sie letztlich achten müssen, entnehmen Sie einem separaten Foundation Skateboard Test .

Foundation Skateboard Test 2018

Die Firmengeschichte von Foundations Skateboards                                                        

Foundation SkateboardsEin Foundation Komplettboard oder ein Foundation Longboard können Sie laut einem Foundation Skateboard Test bereits seit dem Jahr 1989 bestellen. In diesem Jahr wurde das Unternehmen Foundation gegründet. Dabei ist das Unternehmen eine Tochterfirma des bekannten Unternehmen Toy Machine. Bekannt wurde das Unternehmen durch die Herstellung des größten Skateboards der Welt – dieses wurde auch im Guinness Buch verewigt. Mit der Präsenz der Medien hat sich das Unternehmen dann immer weiter entwickeln können und bietet Ihnen heute sehr hochwertige und vielseitige Skateboards an.

Die Foundation Skateboard Decks werden dabei nicht einfach von irgendwelchen Personen kreiert – hier stehen bekannte Künstler und Skateboard Fahrer, die den Foundation Skateboard Decks das Leben einhauchen. Dabei bietet das Unternehmen nicht einfach bunte Farben an, sondern verkauft ein Foundation Deck mit Comicmotiven oder anderen bekannten Figuren aus Film und Fernsehen.

Neben den Skateboards bietet das Unternehmen auch Accessoires an. Kaufen können Sie sich Shirts, Rollen, Achsen und weiteres Zubehör. Auch Socken und Sticker lassen sich laut eigenen Aussagen im Skate Shop von Foundation günstig kaufen.

Firma Foundation
Hauptsitz San Diego, Kalifornien, USA
Gründung 1989
Produkte Komplettboards, Wheels, Decks, Trucks, Bekleidung uvm.

Die Skateboards hinter der Marke Foundation

Wenn Sie sich ein Foundation Skateboard kaufen wollen, stehen Sie im ersten Moment vor einer riesigen Auswahl und wissen vorerst nicht, welches Foundation Komplettboard bestellt werden soll. Oder soll es letztlich sogar nur das Foundation Deck sein, welches dann mit Wheels und Achsen ausgestattet wird? Das Unternehmen ist in erster Linie für das klassische Foundation Komplettboard bekannt. Zwar können Sie auch einzelne Foundation Skateboard Decks bestellen, doch sind die Komplettboards wesentlich präsenter, wenn Sie den Preisvergleich im Online Shop machen!

Verkauft wird das normale Foundation Komplettboard in drei großen Kategorien. So können Sie in Deutschland Cruiser, Longboards und Skateboards bestellen. Letztere gelten als klassische Skateboards, die gerade für Anfänger oder für Kinder gedacht sind. Die Foundation Skateboards zeichnen sich durch ein breites Deck aus. Die Achsen sind je nach Einstiegslevel unterschiedlich hart. Wer beispielsweise gerade erst mit dem Skateboarding startet, sollte sich hier ein Skateboard von Foundation kaufen, welches harte Achsen besitzt. Die Skateboards von Foundation sind generell als Allrounder konzipiert und werden gerade für Freestyle Vorhaben genutzt.

Im  nächsten Feld können Sie sich ein Foundation Longboard bestellen. Dieses Longboard zeichnet sich durch weichere Achsen aus, die zudem laut einem Foundation Skateboard Test enger auf der Straße liegen. Das soll die Stabilität bei sehr hohen Geschwindigkeiten erhöhen. Gerade mit einem Longboard werden hohe Geschwindigkeiten erreicht, wenn Sie Downhill betreiben. Würden hier allerdings enorm weiche und hohe Achsen verwendet werden, beginnt das Skateboard zu schwanken. Das sollte verhindert werden.

Die Cruiser sind die letzten Skateboards von Foundation, die in einem Foundation Skateboard Test angeboten werden. Die Cruiser haben die Form eines Surfbrettes und sind ebenfalls für die Straße gedacht, haben hier aber ein breiteres Deck, als wenn Sie sich direkt ein Longboard bestellen würden. Die Cruiser sind ebenfalls ideal für Anfänger gedacht. Die Benutzungsweise können Sie in Videos auf Youtube einsehen. Laut einiger Reviews können Sie auch auf der eigenen Homepage von Foundation wichtige Tricks einsehen, die von Profis kommen – der eigene Blog macht es möglich.

Ein Skateboard selbst zusammenbauen

Wie bereits erwähnt, bietet das Unternehmen Foundation nicht nur komplette Skateboards an, sondern ermöglich Ihnen auch, dass Sie sich Ihr eigenes Skateboard zusammenbauen. Dafür können Sie aus verschiedenen Foundation Skateboard Decks wählen. Bei den Motiven der Decks ist das Unternehmen laut einem Foundation Skateboard Test sehr umfangreich aufgestellt. Egal ob Comicmotive oder einfache Zeichnungen – das Unternehmen Foundation bietet Ihnen nahezu alles!

Im Bereich der „Trucks“ finden Sie Achsen, mit denen Sie die Foundation Skateboard Decks versehen können. Dabei unterscheidet das Unternehmen zwischen verschiedenen Materialien und Höhen.

Tipp: Je tiefer die Achse ist, desto eher ist die Achse für das Foundation Longboard geeignet. Hohe Achsen eignen sich für Freestyle Skateboards.

Zuletzt kommt es dann noch auf die Wheels an. Ohne die passenden Rollen lässt sich ein Skateboard von Foundation nicht nutzen. Auch hier gibt es wieder unterschiedliche Auslegungen. Je breiter die Reifen sind, desto eher werden Sie die Reifen für Longboards und Cruiser verwenden. Sehr schmale Reifen hingegen werden gerne bei Waveboards oder normalen Skateboards für Tricks angewendet. Foundation bietet Ihnen verschiedene Farben und Motive an, die auf den Wheels gedruckt werden.

Accessoires von Foundation

Wie bereits erwähnt, verkauft das Unternehmen auch Accessoires, die auch abseits vom Skateboarding genutzt werden können. So finden Sie hier in erster Linie die Bestseller der Shirts. Die Tshirts werden mit dem Firmenlogo versehen und haben oft ein weiteres Motiv aufgedruckt. Sie sind weit geschnitten und daher als Skate Shirts bekannt. Daneben gibt es noch Socken und andere Zubehörartikel, die Sie beim Skateboarding oder im Alltag verwenden können.

Vor- und Nachteile eines Foundation Skateboards

  • Bei der Fertigung der Decks werden oftmals sieben Schichten kanadischen Ahornholzes benutzt. Dabei handelt es sich um ein bewährtes Hartholz für Skatebaords.
  • Auf der Oberseite ist meistens ein Grip Tape befestigt, dank dem Sie einen besseren Halt beim Fahren haben.
  • Die Designs reichen von klassisch bis extrem ausgefallen, wodurch sicher jeder für seinen Geschmack das passende Board findet.
  • Der Hersteller ist hierzulande relativ unbekannt.

Foundation Skateboards für Unentschlossene

Wollen Sie lieber ein Skateboard für Freestyle bestellen oder möchten Sie das Skateboard eher für die Straße kaufen? All diese Fragen müssen sich gestellt und geklärt werden, bevor womöglich eine hohe Investition getätigt wird. Wenn Sie sich ein Foundation Skateboard kaufen wollen, dann sollten Sie sich eine gewisse Zeit nehmen, um all die verschiedenen Skateboardtypen zu überblicken. Um sich letztlich dann nicht dem falschen Skateboard zu widmen, sollte ein ausführlicher Foundation Skateboard Test zur Hilfe genommen werden. Mit einem letzten Blick in den Preisvergleich sind Sie dann auf der sicheren Seite. Sie haben alle Foundation Skateboards überblickt, haben die Preise beachtet und können sich dann Ihren persönlichen Testsieger als Foundation Komplettboard oder einzeln zum Zusammenbauen kaufen. Achten Sie auch darauf, dass Sie gerade als Anfänger einen passenden Helm und Protektoren wählen. Diese schützen Kopf, Handgelenke, Ellenbogen und Knie –gerade auch für Kinder ist solch eine Investition interessant und enorm wichtig. Schauen Sie sich die Angebote im Sale an, wenn Sie ordentlich sparen wollen!

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (33 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Girl Skateboards – Skateboards mit langer Tradition
  2. Hot Wheels Skateboards – Kinder Skateboards von der Spielzeugfirma
  3. Madrid Skateboards – handgemachte Skateboard Decks aus den USA
  4. APOLLO Skateboards – darauf sollten Sie beim Kauf achten
  5. Streetsurfing Skateboards – Wissenswertes zum Kauf
  6. Kryptonics Skateboard Test: Boards und Besonderheiten im Überblick
  7. HABITAT Skateboards – darauf ist beim Kauf zu achten
  8. TRAP Skateboards – darauf sollten Sie beim Kauf achten
  9. Maronad Skateboards – beachtenswertes für den Kauf
  10. Moose Skateboards – Beachtenswertes für den Kauf
  11. Antiz Skateboards – direkt aus Frankreich auf die Straße
  12. Sector 9 Skateboards – Skateboards mit gutem Lebensgefühl
  13. Krooked Skateboards – manchmal muss es auch ein wenig bunter sein
  14. Mini Logo Skateboards – die Skateboards mit striktem Design
  15. Powell Peralta Skateboards – amerikanische Skateboards mit Details