Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

RAM Skateboards – der Profi für preisgünstige Skateboards

RAM SkateboardsDie Firma RAM gilt in der Branche als Spezialist für Anfänger und für Kinder im Bereich der Skateboards. Hier finden Sie keine einzelnen Rollen, Achsen oder Zubehör, sondern lediglich das RAM Komplettboard, welches für sehr gute Preise im Online Shop verkauft wird. Dabei können Kunden aus verschiedenen Modellen wählen, die dann für unterschiedliche Zwecke genutzt werden. RAM Skateboards können aber auch vom erfahrenen Skateboarder eingesetzt werden, der bewusst auf günstige Preise setzt. Womit kann RAM also bei den Kunden punkten?

RAM Skateboard Test 2018

Die Philosophie hinter dem Unternehmen RAM                                                                

RAM SkatteboardsWenn Sie sich im Netz auf die Suche machen, werden Sie keine eigene Homepage von RAM finden. Die Firma RAM besitzt keinen eigenen Internetauftritt und vertreibt die RAM Skateboards laut einem RAM Skateboard Test über verschiedene Portale. So finden Sie die RAM Skateboards hauptsächlich im Skate Shop. Doch wieso verfolgt das Unternehmen RAM dieses Prinzip und verkauft die eigenen Skateboards nur in externen Shops? Die Antwort ist nicht schwer zu geben.

Das Unternehmen RAM hat es sich selbst zur Aufgabe gemacht, günstige Skateboards anzubieten, die zudem eine gute Qualität in Deutschland aufweisen. Würde das Unternehmen eine eigene Homepage anbieten und zudem einen eigenen Skate Shop betreiben, müsste Geld für die Pflege dieser Portale in die Hand genommen werden.

Das wiederum bedeutet, dass die Preise steigen und sich das Unternehmen im direkten Preisvergleich nur noch schwer mit den großen Marken behaupten kann. Schauen Sie sich nämlich die Skateboards von RAM an, werden Sie sehen, dass vor allem die Preise der ausschlaggebende Kaufgrund sind. Wer sich ein RAM Skateboard kaufen möchte, erhält laut einer Erfahrung und Bewertung von Käufern ein sehr günstiges Skateboard, welches für den Preis eine sehr gute Qualität bietet.

Tipp: Einige Testberichte zeigen auch, dass der Versand sehr schnell von der Hand geht, was wiederum ein positiver Aspekt des Unternehmens ist. Schaut man sich einen RAM Skateboard Test an, wird schnell klar, dass die Kunden vor allem die Preise, die Qualität und den raschen Versand bevorzugen.

Firma RAM
Hauptsitz USA
Gründung unbekannt
Produkte Skateboards, Longboards, Cruiser uvm.

Welche Skateboards von RAM gibt es?

Das Unternehmen RAM verzichtet auf den Verkauf von einzelnen RAM Skateboard Decks oder Zubehör. Wer einzelne RAM Skateboard Decks sucht, wird bei der Suche auf kein vernünftiges Ziel finden. Das RAM Deck können Sie nur in Kombination mit Rollen und Achsen als RAM Komplettboard bestellen. Dadurch unterscheidet sich das Unternehmen von anderen Firmen aus der Branche, die meist Rollen oder Achsen als Zubehör anbieten und verschiedene Decks zur Individualisierung anbieten.

RAM möchte bewusst nur das RAM Komplettboard anbieten, um auch hier wieder Preise mindern zu können. Das Zusammenstellen von eigenen Boards mit RAM Skateboard Decks, Rollen, Achsen und Kugellagern bedeutet, dass ein gewisser Aufwand betrieben werden muss. Dieser kostet wieder Zeit und Geld, was wiederum die Preise der RAM Skateboards erhöhen würde. Das Unternehmen RAM konzentriert sich deshalb auf RAM Skateboards, die als RAM Komplettboard angeboten werden.

Und in diesem Fall hat das Unternehmen eine große Auswahl zur Verfügung. Sie können ein RAM Longboard bestellen, können sich aber auch einem RAM Cruiser widmen oder das klassische RAM Double Kick Skateboard kaufen.

Vor- und Nachteile eines RAM Skateboards

  • Das RAM Longboard zeichnet sich in einem RAM Skateboard Test dadurch aus, dass das Brett an den Achsen sehr schmal gehalten ist. Zudem liegen die Achsen sehr tief auf der Straße, was wiederum den Schwerpunkt nach unten bringt. Das fördert die Stabilität und verbessert die Fahreigenschaft auf langen Straßen. Die Reifen sind so gefertigt, dass sie eine dämpfende Wirkung haben, zeitgleich aber nicht zu schnell abnutzen. Die Firma RAM hat laut einiger Reviews eine gute Lösung gefunden, damit das Longboard für Anfänger und für Profis genutzt werden kann.
  • Bei den Designs der RAM Skateboard Decks bedient sich das Unternehmen bekannten und beliebten Motiven. Das Unternehmen verzichtet auf ausgefallene Designs und konzentriert sich eher auf die Motive, die eine breite Masse und Zielgruppe ansprechen. Das bedeutet aber nicht, dass die Farben langweilig gehalten sind. Das Unternehmen RAM besitzt durchaus knallige Farben, ordnet diese aber neutral an.
  • Neben dem RAM Longboard gibt es auch  noch den Cruiser – die kleine Alternative zum RAM Longboard. Dieses RAM Skateboard hat die Form eines Surfbretts und besitzt sehr flexible Achsen, sodass Kurven oft in einem kleineren Radius genommen werden können. Die Cruiser sind meist kürzer, als wenn Sie das RAM Longboard fahren würden.
  • Die RAM Cruiser werden laut eigenen Aussagen aus Kunststoff gefertigt. Die Longboards und Double Kick Skateboards von RAM werden mit Ahornholz in verschiedenen Schichten verkauft. Bei den Cruiser Skateboards verzichtet das Unternehmen auf ein farbiges RAM Deck. Die Cruiser werden lediglich einfarbig mit meist farbigen Rollen verkauft.
  • Zuletzt gibt es dann noch die klassischen Skateboards, die gerne als Double Kick Skateboards bezeichnet werden. Die RAM Skateboards heißen deshalb so, weil das Unternehmen in diesem Fall zwei Kick-Tails verwendet. Das erleichtert das Ausüben von Tricks. Zudem sind die Achsen höher. Die klassischen Skateboards werden oft als Einsteiger Skateboards bezeichnet und eignen sich auch für Anfänger, die gerne einen Allrounder suchen.
  • Der Verkauf der Boards erfolgt über Drittanbieter – über die Marke selbst ist nur wenig bekannt.

RAM Skateboards sind für Einsteiger gedacht

Möchten Sie keine hohen Preise zahlen und sind Sie dennoch auf der Suche nach einem hochwertigen Skateboard, dann kann die Firma RAM die richtige Adresse darstellen. Die Firma RAM hat zwar keinen eigenen Internetauftritt, präsentiert sich und die zu verkaufenden Skateboards von RAM aber immer wieder in zahlreichen Skate Shops. Auffallend sind die Preise, die im direkten Preisvergleich sehr günstig sind. Wer also ein RAM Skateboard kaufen möchte, wird hier sehr gute Preise erhalten, die oft sehr günstig erscheinen. Allerdings haben die geringen Preise keine Auswirkungen auf die Qualität der Skateboards von RAM. RAM Skateboards sind hochwertig verarbeitet und können laut einiger Erfahrungsberichte und Reviews von Kunden auch nach Jahren noch ohne Probleme genutzt werden.

Gerade das RAM Longboard gilt als echter Bestseller des Unternehmens. Wer beim Unternehmen RAM aber auf Tricks und Tipps hofft, wird enttäuscht sein. Im Vergleich haben viele Skateboard Unternehmen eigene Blog, bei denen bekannte Personen Ihnen zeigen, wie die einzelnen Skateboards zu nutzen sind. Möchten Sie die Erfahrung beim RAM Skateboard erleben, sollten Sie sich Videos auf Youtube anschauen. Hier gibt es genügend Tutorial Videos, wie Sie Ihren Cruiser oder Ihr Longboard nutzen können.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (43 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen