Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Moose Skateboards – Beachtenswertes für den Kauf

Moose-SkateboardsDas Moose Skateboard wird über TGM Skateboards in Amerika vertrieben. Käufer haben die Möglichkeit es sich von dort aus nach Deutschland liefern zu lassen, oder einen deutschen Händler zu suchen, der diese auch vertreibt. Wer TGM Skateboards besucht, wird überrascht sein, denn hier gibt es wirklich alles was Skater benötigen, um bestens ausgestattet zu sein. Von Boards bis zum Zubehör hin zu Schuhen – wer hier nichts findet, dem kann nicht geholfen werden.

Moose Skateboard Test 2018

TGM Skateboards im Überblick

Moose-SkateboardsTGM Skateboards wurde im Jahr 1996 in Amerika gegründet und zählt zu einem der größten Skate Shops im Mittleren Westen. Das Angebot umfasst über 1000 Decks, über 500 Longboards und mehr als 15.000 Skateschuhe. Alle Produkte gibt es von den unterschiedlichsten Herstellern und somit ist für jeden Geschmack und jede Vorliebe auch das passende Teil erhältlich. Die Preise liegen in den unterschiedlichsten Klassen, weshalb Kunden hier auch günstig kaufen können.

Wenn man Testberichte im Internet verfolgt, findet man zu den Moose Skateboards viele unterschiedliche Meinungen. Ein Moose Skateboard kaufen, heißt für den Kunden, dass er nicht viel Geld investieren muss, dafür aber eine recht hochwertige Qualität erhält. Zwar mögen manche Reviews im Internet zeigen, dass die Skateboards von Moose nicht so langlebig sind, wie andere vergleichbare Marken, doch sind sie ideal für Anfänger und für Kinder.

Firma TGM Skateboards
Hauptsitz Amerika
Gründung 1996
Produkte Skateboards, Decks, Longobards, Skateschuhe

Tipps für Ihren Moose Skateboard Test

Wenn Sie an einem Moose Komplettboard Interesse haben, lesen Sie sich im Internet durch, welche Erfahrung und Bewertung andere Käufer dafür abgeben. Sie haben beim Moose Longboard eine große Auswahl an unterschiedlichen Designs und Größen. Ebenso ist es möglich nur Moose Skateboard Decks zu kaufen und so den Cruiser selbst mit einem Moose Deck, Achsen und Rollen zusammenzustellen. Das macht diese Marke im Moose Skateboard Test im Internet auch so beliebt. Gerade erfahrene Skater bevorzugen die Möglichkeit, sich ihr Board individuell nach ihren Bedürfnissen zusammenzubauen.

Vor- und Nachteile eines Moose Skateboards

  • Die Skateboards von der Marke Moose sind im Online-Shop zu relativ erschwinglichen Preisen erhältlich.
  • Die Auswahl beschränkt sich nicht nur auf Skateboards, denn von Moose gibt es ebenfalls tolle Longboards zu kaufen.
  • Die begehrten Moose Skateboard Decks sind für den individuellen Zusammenbau bestens geeignet.
  • Hin und wieder bemängeln Käufer die nicht zu 100% zufriedenstellende Qualität einiger Moose Skateboard Modelle.

Vergleichen Sie vor dem Kauf

Bevor Sie sich nach dem Lesen vom Moose Skateboard Test im Internet für ein Produkt entscheiden, kann sich ein Preisvergleich lohnen. Der Online Shop oder ein Skate Shop im Internet bietet hier eine gute Möglichkeit. Auch kann sich ein Blick in den Sale lohnen, da Sie hier auch sehr viel Geld sparen können. Sind Sie noch nicht ganz schlüssig, welches Modell für Sie ideal ist, so könnten Sie bei Youtube tolle Videos finden, die Sie ebenfalls als kleine Kaufberatung nutzen können.

Tipp: Auch wenn die Qualität vielleicht nicht ganz so hochwertig ist, wie bei anderen Modellen, so erwerben Sie dennoch ein gutes Board. Behalten Sie immer in Gedanken, dass Sie dafür auch nicht vergleichbar so viel Geld bezahlen müssen, wie für andere Produkte namhafter Marken. Eines ist jedoch sicher, die Fahreigenschaften dürften Sie überzeugen und Spaß haben Sie mit dem Cruiser allemal.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Atom Skateboards – Boards von Atom entdecken
  2. Girl Skateboards – Skateboards mit langer Tradition
  3. Hot Wheels Skateboards – Kinder Skateboards von der Spielzeugfirma
  4. Madrid Skateboards – handgemachte Skateboard Decks aus den USA
  5. APOLLO Skateboards – darauf sollten Sie beim Kauf achten
  6. Streetsurfing Skateboards – Wissenswertes zum Kauf
  7. Kryptonics Skateboard Test: Boards und Besonderheiten im Überblick
  8. HABITAT Skateboards – darauf ist beim Kauf zu achten
  9. TRAP Skateboards – darauf sollten Sie beim Kauf achten
  10. Maronad Skateboards – beachtenswertes für den Kauf
  11. Moose Skateboards – Beachtenswertes für den Kauf
  12. Antiz Skateboards – direkt aus Frankreich auf die Straße
  13. Sector 9 Skateboards – Skateboards mit gutem Lebensgefühl
  14. Krooked Skateboards – manchmal muss es auch ein wenig bunter sein
  15. Mini Logo Skateboards – die Skateboards mit striktem Design