Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Caps – im lässigen Style cool unterwegs

Skateboard CapsWer das Skateboard Fahren leidenschaftlich gerne ausübt, besorgt sich hierfür mit der Zeit meist auch möglichst bequeme Kleidung – schließlich soll diese bei Stunts nicht stören, aber trotzdem bei Stürzen leicht schützend wirken. Zu einer lässigen Optik, die sich längst bei Skatern etabliert hat, gehört aber auch ein Skateboard Cap, das bestenfalls von einer angesagten Marke für Skateboards und Zubehör stammt. Doch wo bekommt man solche Skateboard Caps her – und aus welchem Grund sind diese eigentlich so beliebt unter Skateboard-Liebhabern?

Skateboard Cap Test 2018 / 2019

Die lässige Alternative zum Helm – und welche Vorteile sie bieten kann

Skateboard CapsNatürlich ist ein passender Helm gerade für Kinder, Anfänger und Profis, die atemberaubende Stunts vollführen wollen, ein sehr wichtiges Accessoire beim Skateboard Fahren – trotzdem kann dieser unter Umständen auch als sehr störend empfunden werden. Bei bequemen Fahrten beispielsweise bringt er die Kopfhaut und Nacken ins Schwitzen, kann aber auch die Sicht stören und einfach als viel zu schwer auf dem Kopf empfunden werden – wer daher nicht allzu wild unterwegs und bereits etwas erfahrener ist, verzichtet gerne auf das Sicherheits-Utensil.

Doch worin genau bestehen die Vorteile eines Skateboard Caps? Nun, viele Skater empfinden Skateboard Cap Modelle natürlich als lässiger und cooler, was deren Optik betrifft. Sie sehen jugendlich aus und lassen auf einen Profi am Werk zurückschließen, den so schnell nichts mehr erschüttern kann. Neben der Optik haben Skateboard Cap Modelle, die auch einfach als Baseballmützen bezeichnet werden, auch andere Vorteile: So halten sie beispielsweise blendende Sonne vom eigenen Sichtfeld ab, sodass man seinen Weg besser im Auge behalten kann.

Tipp: So wird verhindert, dass blendende Sonne für Unfälle sorgt. Gleichzeitig verhindert die Baseballmütze einen Sonnenbrand im Gesicht und erhitzt den Kopfbereich nicht so stark, sodass der Skater nicht ins Schwitzen geraten muss.

Vor- und Nachteile eines Skateboard Caps

  • halten das Sichtfeld bei starker Sonne und leichtem Regen frei
  • schützen das Gesicht vor Sonnenbrand und auch aufgewirbeltem Staub
  • die Kopfhaut bleibt gut belüftet und muss nicht ins Schwitzen geraten
  • lässigere Optik
  • schützen auch leicht bei Wind
  • können den eigenen Stil ausdrücken
  • bieten bei Stürzen keinen Schutz für Kopf und Nacken
  • können bei Stunts durchaus herunterfallen oder stören

Weitere beliebte Utensilien für Skater

Variante Hinweise
die Skateboard Mütze für kältere Tage Den Erfahrungen nach reicht die herkömmliche Skateboard Cap nicht mehr aus, wenn die kälteren Tage des Jahres nahen. In dieser Zeit setzen die meisten Skater auf die klassische Winter Mütze, einen Beanie aus Strickstoff oder Baumwolle. Dieser ist meist recht simpel gehalten, um so lässig wie möglich auszusehen und nichts störendes zu besitzen. Die warmhaltenden Mützen lassen sich am Rand umschlagen, um das Sichtfeld nicht einzuschränken und weisen in der Regel kaum mehr auf, als das Markenlogo. Beliebt sind dabei Farben wie Schwarz, Navy und Grau, aber auch Beige. Wer auffallen möchte, ergattert die Mütze zum Skaten in einem auffälligen Grün oder Rot – oder passt diese farblich an das eigene Skateboard an.
was sind Snapback Baseballmützen? Sieht man sich im Caps Shop um, wird man schnell erkennen können, dass man hier ganz verschiedene Caps kaufen kann. Häufig werden auch Snapback Baseballmützen angeboten, die eine besondere oder hilfreiche Eigenschaft mitbringen. Doch worum handelt es sich bei Snapback Baseballmützen genau?

Eine Skateboard Cap, die als Snapback Modell bezeichnet wird, bringt als gute Cap einen verstellbaren Verschluss im Nackenbereich mit. Dieser kann durch den integrierten Druckknopf an den eigenen Kopfumfang angepasst werden und ermöglicht damit einen weitaus besseren Sitz. Snapback Mützen fallen durch die bessere Passform weniger häufig herunter, sitzen nicht zu locker und machen das Skaten damit allgemein etwas komfortabler.

Wo kann man die Skateboard Caps günstig kaufen?

Beste Skateboard Caps sind, wenn man einige Testberichte durchliest oder einen eigenen Preisvergleich macht, nahezu in jedem Shop für Skater Produkte zahlreich vorzufinden und müssen absolut nicht teuer sein, um das Testsieger Angebot darzustellen. Soll die Baseballmütze zum Skaten optisch etwas hermachen und langlebig sein, braucht man keinen hohen Preis zu zahlen – den durch das online Bestellen lassen sich einige beliebte Ausführungen im Sale erhalten.

Wenn es darum geht, welche Caps man kaufen soll, kann man sich unter anderem an Marken wie diese wenden:

  • G-Star
  • Distorted
  • Nixon
  • Quicksilver
  • Mitchell & Ness

Besonders beliebt sind übrigens Skateboard Caps, die witzige Motive aufzeigen: So gibt es welche im Sesamstraßen-Design oder mit Helden bedruckt, die man aus dem Fernsehen kennt. So macht man sich über ein zu seriöses Auftreten auf einfachste Weise lustig und lockert die Stimmung im Skatepark auf. Außerdem ist damit für ein gutes Gesprächsthema mit Skater-Kollegen jederzeit gesorgt.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (21 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen