Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Knieschoner – für eine sichere Fahrt

Knieschoner Beim Sport gehören Knieschoner vielfach zu der perfekten Schutzausrüstung. Dies gilt nicht nur beim Volleyball oder einer Fahrt mit Ihren Inlinern, sondern auch für Skater. Wer mit dem Skateboard unterwegs ist und sich bestmöglich schützen will, kommt um die Nutzung der Knieschützer, Ellenbogen- und Handgelenksschoner nicht herum. Auch ein Helm darf zur Sicherheit bei der nächsten Tour mit dem eigenen Skateboard selbstverständlich nicht fehlen. Dabei sind Knie- und Ellenbogenschoner häufig als günstiges Set erhältlich. Doch worauf kommt es beim Kauf dieser Schutzausrüstung eigentlich an? Der nachfolgende Ratgeber verrät es Ihnen im Detail.

Knieschoner Test 2019

Wann sind Knieschoner von Nöten?

Knieschoner Wie bereits angesprochen, bieten sich Knieschützer nicht nur für Skater, sondern auch beim Basketball und einer Reihe von anderen Sportarten an. Die nachfolgende Liste verrät, in welchen Lebenslagen sich der Knieschutz bewährt hat:

  • Volleyball
  • Inliner
  • Radfahrer – MTB, Downhill, etc.
  • Beim Gärtnern
  • Beim Fliesenlegen, damit Sie Ihre Knie schonen können
  • Hoverboard
  • Longboard
  • Handball

Abhängig davon, wann Sie Ihre Knieschützer tragen wollen, können Sie feste oder nachgiebige Knieschoner kaufen. Für Handwerker werden zum Beispiel andere Knieschützer angeboten als für Skater. Wenn Ihre Kinder gerne Inliner fahren, sollten Sie zudem spezielle Knieschoner für Kinder kaufen. Wie ein Knieschoner-Test gezeigt hat, sind die Knieschoner schließlich schon in Kindergrößer erhältlich.

Die nachfolgende Liste verrät Ihnen, welche Unterscheidungen Sie beim Kauf Ihrer neuen Knieschoner im Knieschoner-Shop kennen sollten:

Art der Knieschoner Beschreibung
Knieschoner speziell für Sportler
  • stoßdämpfend
  • soll Prellungen verhindern
  • leichtes Eigengewicht
  • atmungsaktive Sportprotektoren, die eine gute Beweglichkeit garantieren
  • dehnbar
  • sehr gut für Sportarten wie Basketball, Volleyball und Handball geeignet
  • meist für den Einsatz drinnen konzipiert
Knieschoner für Sportarten im Außenbereich
  • für Fahrten mit Ihrem Skateboard, Bike (Downhill, MTB, etc.), Rollschuhen, Inlinern, Hover- und Longboards geeignet
  • für den Außenbereich konzipiert
  • ideal für Sportarten, bei denen Sie hohe Geschwindigkeiten erreichen und sich daher bei einem Sturz schwerer verletzen können
  • sehr fest und stabil
  • meist dennoch ausreichend atmungsaktiv
Feste Knieschoner
  • auch als Hard-Protektoren bekannt
  • sehr guter Schutz vor Schlägen
  • auch als Schutz bei Stürzen im Außenbereich geeignet
  • häufig als Knie- und Ellenbogenschoner im Set erhältlich
  • eingeschränkter Tragekomfort durch die harte Form
Weicher Knieschutz
  • leicht und elastisch
  • auch als Soft-Polster bekannt
  • moderate Schutzeigenschaften
  • nicht geeignet für einen heftigen Sturz
  • kann wahlweise unter der Kleidung getragen werden
Knieschutz für Handwerker
  • für das Handwerken und Gartenarbeiten ideal
  • weiche Polsterung
  • sehr gute Dämpfung, damit Ihnen die Knie nach der getanen Arbeit nicht allzu sehr wehtun
  • harte Verarbeitung
  • meist nur schlecht atmungsaktiv
  • auch auf Baustellen gut zu nutzen

Vor- und Nachteile von Knieschonern

  • verlässlicher Schutz Ihrer Knie
  • für die verschiedensten Sportarten und Anwendungsbereiche erhältlich
  • atmungsaktive Verarbeitung
  • selbst weiche Knieschoner schränken die Bewegungsfreiheit immer ein

Welche Kriterien sind in einem Knieschoner-Test von Bedeutung?

Wenn Sie Ihre Knie schonen wollen und sich daher für den passenden Knieschutz interessieren, sollten Sie beim Kauf eine Reihe von wichtigen Kriterien unbedingt im Hinterkopf behalten. Wenn Sie Knieschoner online bestellen möchten, achten Sie nicht nur auf den Preis für die Knieschützer. Vielmehr sollten Sie sich im Preisvergleich für ein Angebot entscheiden, bei dem der Versand nicht allzu teuer ausfällt oder sogar gratis ist. Im Sale können Sie Knieschoner besonders günstig kaufen.

Gute Knieschoner sollten Ihnen einen hohen Tragekomfort in Aussicht stellen. Um herauszufinden, welches die besten Knieschoner sind, die sich besonders angenehm tragen lassen, kann es daher sinnvoll sein, einen Blick auf die Testberichte oder Erfahrungen der anderen Verbraucher zu werfen. Somit ist Ihr persönlicher Testsieger deutlich leichter gefunden.

Tipp: Achten Sie beim Kauf darauf, ob es sich um Knieschoner für Kinder oder für Erwachsene handelt. Schließlich muss sich ein Knieschoner komfortabel an Ihr Bein anschmiegen und darf nicht zu stramm sitzen.

Auch die Marke ist beim Kauf von Bedeutung. Wenn Sie sich über die verfügbaren Marken am Markt näher informieren wollen, können Sie dies im nächsten Abschnitt tun. Eine hochwertige Verarbeitung mit sauberen Nähten ist ebenso wichtig. Nur dann können Sie schließlich von einer hohen Langlebigkeit Ihrer Knieschützer ausgehen.

Harte Knieschoner sind für Sie als Skateboarder zu empfehlen. Diese sollten eine ausreichend starke Polsterung vorweisen, damit Sie sich bei einem Sturz keine allzu schlimmen Knieverletzungen zuziehen können.

Behalten Sie außerdem die folgenden Kriterien auf der Suche nach der passenden Schutzausrüstung unbedingt im Hinterkopf:

  1. Das Gewicht der Knieschoner, da sich dies entscheidend auf den Tragekomfort auswirkt
  2. Die Farbe und das Design
  3. Die Materialart – meist aus einer robusten Kunstfaser
  4. Ob die Knieschoner waschbar sind – wenn ja, bei welchen Temperaturen
  5. Die Abmessungen der Knieschoner
  6. Der Tragekomfort
  7. Ob die Knieschoner als Set zusammen mit einer weiteren Schutzausrüstung an Sie ausgeliefert werden
  8. Ob sich die Knieschoner in der Größe anpassen lassen

Im Sinne eines möglichst hohen Tragekomforts ist eine atmungsaktive Verarbeitung zudem ein Muss. Das gilt gerade im Sommer. Falls Sie Ihre Knieschoner in der warmen Jahreszeit auch auf nackter Haut tragen möchten, da Sie zum Beispiel mit kurzen Hosen unterwegs sind, sollten die Knieschützer angenehm auf der Haut aufliegen. Schließlich gibt es einige Knieschoner-Materialien, die Sie zwar gut vor Stößen schützen, jedoch unangenehm kratzen.

Achten Sie ebenso auf einen sicheren Sitz der Knieschoner. Diese sollten während der Fahrt nicht verrutschen und Ihnen genügend Bewegungsfreiraum für die verschiedensten Manöver auf Ihrem Skateboard in Aussicht stellen. Dabei spielt das Verschlusssystem, welches zum Beispiel auf Haken und Ösen auf einen Klettverschluss zurückgreifen kann, beim sicheren und komfortablen Sitz eine entscheidende Rolle.

Tipp: Viele Knieschoner verfügen lediglich über eine einfache Schaumstoff-Polsterung. Es gibt inzwischen jedoch ebenso Knieschützer am Markt, welche die Hersteller dieser Schutzausrüstung mit einem speziellen Gelkissen ausgestattet haben. Das kann für ein noch höheres Maß an Komfort sorgen.

Knieschoner kaufen – welche Marken bieten sich an?

Da Knieschoner nicht nur im Sport, sondern auch auf der Baustelle von Bedeutung sind, gibt es eine große Vielfalt an Herstellern, welche diese Art von Zubehör für Sie im Angebot hat. Die nachfolgende Liste soll Ihnen daher verraten, welche Marken auch in Ihrem Knieschoner-Vergleich eine Rolle spielen könnten. Bedenken Sie dabei, dass einige dieser Firmen Knieschoner in verschiedenen Größen und Ausstattungsvarianten für Sie im Angebot haben.

  • O’Neal Knieschoner
  • POC
  • Triple Knieschoner
  • G-Form Knieschoner
  • Rehband
  • FREEMASTER
  • Dainese Knieschoner
  • NoCry Knieschützer
  • McDavid
  • TSM
  • TR2 Knieschoner
  • Rucanor Knieschoner
  • The Fearless
  • Sable
  • Rumpf
  • K2 Knieschoner
  • Kempa Knieschoner

Tipp: Wundern Sie sich nicht, wenn Sie für Knieschoner speziell für Skate- oder Longboarder höhere Preise bezahlen müssen als für einen einfachen Knieschoner für Volleyballer. Schließlich kann ein Sturz von Ihrem Board ein viel gefährlicheres Ausmaß annehmen, da Sie dabei deutlich höhere Geschwindigkeiten erreichen. Beim Kauf Ihrer neuen Knieschoner werden Sie daher nicht am falschen Ende sparen wollen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (72 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen