Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Skateboard Helme – wichtiger Kopfschutz im coolen Design

Skateboard HelmeAuch beim Skaten gilt: Sicherheit geht vor! Deswegen sollten sowohl Kinder als auch Erwachsene beim Skateboardfahren immer einen Helm tragen. Skateboard Helme sind auf die Besonderheiten dieser Sportart abgestimmt. Sie können diese in verschiedenen Größen kaufen. So gibt es die Skateboard Helm Kinder Modelle. Sie können sich aber auch für Ausführungen für Erwachsene entscheiden. Uns hat interessiert, woran Sie gute Skateboard Helme erkennen, was beim Kauf zu beachten ist und ob Sie beispielsweise einen Skateboard Helm als Fahrradhelm verwenden können. Antworten auf diese Fragen finden Sie in unserem umfassenden Ratgeber.

Skateboard Helm Test 2019

Warum ist ein Skateboard Helm so wichtig?

Skateboard HelmeGrundsätzlich gehen Sie beim Skateboarden, insbesondere wenn Sie sich in verschiedenen Tricks versuchen, immer ein gewisses Risiko ein. Stürzen Sie, kann das vor allem für den Kopf gefährlich werden. Wie beim Fahrradfahren kommt es auch beim Skateboarden immer wieder zu Unfällen, bei denen enorme Kräfte auf den Kopf, insbesondere auf das Gehirn einwirken. Wird der Kopf nicht ausreichend durch einen Helm geschützt, drohen schwere, neurologische Schäden.

» Mehr Informationen

Skateboard Helme versuchen genau das zu vermeiden. Durch ihre Form unterscheiden Sie sich deutlich von den klassischen Fahrradhelmen. In einem Skateboard Helm Test fallen vor allem Modelle auf, die auch den Hinterkopf umfassend schützen. So reichen die Helme beinahe bis in den Nacken. Damit reagieren die Hersteller auf die typischen Stürze, die mit dem Skateboard passieren. Stürzen Sie mit dem Skateboard, kippen Sie meistens nach hinten. Das passiert entweder, weil Sie das Gleichgewicht verlieren oder Tricks nicht funktionieren. Fallen Sie nach hinten und tragen nur einen einfachen Fahrradhelm, wird der Hinterkopf nicht geschützt.

TIPP: Während Sie einen Fahrradhelm nicht zum Skaten nutzen sollten, können Sie einen Skateboard Helm für Fahrrad Touren durchaus verwenden, da er insgesamt einen umfassenderen Schutz bietet.

Welche Skateboard Helme gibt es?

Möchten Sie einen Skateboard Helm kaufen, begegnen Ihnen unterschiedliche Helmtypen. Die folgende Tabelle fasst die typischen Helmtypen mit ihren wichtigsten Eigenschaften zusammen. Sämtliche Helme können Sie für Jungen, Mädchen und Erwachsene kaufen:

» Mehr Informationen
Variante Hinweise
Skaterhelme Skaterhelme sind optimal auf die Risikofaktoren beim Skaten abgestimmt. Das Besondere ist, dass Sie dieses Angebot nicht nur in Kombination mit einem Skateboard, sondern auch mit Inline Skates nutzen können. Die Skaterhelme sind meistens Hardshell-Helme. Sie haben im Innenbereich eine Schaumstoffpolsterung und schützen den Ober- und Hinterkopf. Auch die Seiten des  Kopfes werden umfassend geschützt. Die Skaterhelme haben eine sichere Belüftung, wodurch der Komfort beim Tragen erhöht werden soll. Um die Sicherheit zu erhöhen, setzen die Hersteller auf spezielle Verstrebungen.
BMX Helme Möchten Sie Ihren Skateboard Helm als Fahrradhelm uneingeschränkt nutzen, sind BMX Helme eine gute Lösung. Auch diesen gibt es als Full Face Helm, wodurch maximaler Schutz erreicht wird. Die Full Face Helme sind den Integralhelmen beim Motorradfahren sehr ähnlich. Im Falle eines Sturzes werden hier auch Kinn, Wangen und Kiefer geschützt.
Speedskaterhelme Hierbei handelt es sich um sehr spezielle Helme, die sich aufgrund ihrer Form und Ausstattung unterscheiden. Beim Speedskaterhelm sind viele Löcher direkt in den Helm eingelassen, wodurch eine gute Belüftung sichergestellt werden kann. Innovative Materialien ergänzen das Angebot und sorgen für die Haltbarkeit.

Für maximale Sicherheit muss der Helm optimal sitzen

Wenn Sie ein gutes Modell in einem Skateboard Helm Test suchen, sollten Sie vor allem darauf achten, dass dieser optimal sitzt. Achten Sie auch bei den Skateboard Helm Kinder Modellen darauf, dass Ihr Nachwuchs einen optimal sitzenden Helm hat und er nicht erst „hineinwachsen muss“. Sitzt der Helm zu locker, gehen wichtige Schutzeigenschaften verloren. Natürlich können Sie, wenn er optimal sitzt und passt, den Skateboard Helm für Fahrrad Touren verwenden.

» Mehr Informationen

Unterschieden werden im Handel aufgrund der Größen und Designs auch folgende Typen:

  1. Skateboard Helm Damen: Die Damenhelme fallen oft ein bisschen kleiner aus als die Herrenmodelle. Die Skateboard Helm Damen Angebote stehen Ihnen in verschiedenen Größen zur Verfügung. Die Designs reichen von Rot und Rosa bis hin zu gemusterten Ausführungen.
  2. Skateboard Helm Herren: Insgesamt wirken die Skateboard Helm Herren Modelle deutlich größer als die Damenmodelle. Tatsächlich bedienen die Hersteller hier noch deutlich größere Kopfumfänge. Auch bei den Designs ist die Ausrichtung auf die Zielgruppe zu sehen. So wird hier von Seiten der Hersteller bewusst auf gediegene Farben wie Schwarz, Blau und Braun gesetzt.

Skateboard Helm kaufen: Diese Kriterien sind wichtig

Natürlich lohnt es sich, wenn Sie einen Blick in den Skateboard Helm Test werfen. Doch auf die Testberichte sollten Sie sich nicht blind verlassen. Auch der beste Skateboard Helm kann Sie nur optimal schützen, wenn er zu Ihnen passt. Grundsätzlich muss vorweggenommen werden: Unabhängig davon, ob Sie gemütlich cruisen möchten oder aufregende Tricks planen, sind Sie auf einen guten Helm angewiesen.

» Mehr Informationen

Testsieger zeichnen sich stets durch einen besonders angenehmen Tragekomfort aus. Hierfür ist der Innenbereich mit Schaumstoff gepolstert. Dadurch soll die Entstehung von unangenehmen Druckstellen vermieden werden. Weiterhin müssen Sie den Skateboard Helm mit Gurten fixieren können. Achten Sie darauf, dass die Länge der Gurte an Ihren Bedarf angepasst werden kann.

In einem Skateboard Helm Shop fallen die unterschiedlichsten Lüftungssysteme in den Helmen auf. Die Erfahrungen zeigen: Gerade im Sommer ist eine gute Belüftung wichtig, denn Sie verhindert, dass Sie unnötig stark schwitzen. Doch eine gute Belüftung geht oftmals auch zu Lasten der Aerodynamik, sodass Sie nicht ganz so hohe Geschwindigkeiten erreichen.

Möchten Sie Ihren Skateboard Helm online bestellen, ist ein Preisvergleich in der Regel sehr leicht durchführbar. Gerade im Sale legen die Händler oftmals noch einmal am Preis Hand an und korrigieren diesen deutlich nach unten, sodass Sie Ihren Skateboard Helm günstig kaufen können.

Hinweis: Wie ein Fahrradhelm muss auch ein Skateboard Helm regelmäßig umfassend überprüft werden. Schauen Sie, ob es Beschädigungen gibt und tauschen Sie den Helm rechtzeitig aus. Schon kleine Beschädigungen können die Haltbarkeit des Helms deutlich einschränken.

Vor- und Nachteile eines Skateboard Helms

Abschließend finden Sie noch einmal alle Vor- und Nachteile, die von Skateboard Helmen ausgehen:

  • schützen den Kopf vor schweren Verletzungen
  • schließen den kompletten Hinterkopf und die Seiten ein
  • mit Innenpolstern aus bestem Schaumstoff
  • hoher Tragekomfort durch Belüftungslösungen
  • in verschiedenen Größen erhältlich
  • komplexe Belüftungssysteme gehen oft zu Lasten der Aerodynamik
  • deutlich größer als einfache Fahrradhelme

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen