Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Skateboards für Kinder – für einen leichten Einstieg

Atom SkateboardsWenn sich erwachsene Personen ein Skateboard kaufen, wird eine Vielfalt von Decks, Achsen, Rädern und anderen Zubehörartikeln präsentiert. Wie sieht es aber aus, wenn Kinder sich dem Sport mit dem Skateboard widmen möchten? Gibt es hier ähnliche Sicherheitsmerkmale, als wenn Erwachsene ein Skateboard bestellen würden? Welche Skateboards für Kinder geeignet sind und worauf die Kinder bei der Fahrt achten sollten, verraten Ihnen die folgenden Zeilen.

Vor der Fahrt beachten

Skateboards für Kinder – für einen leichten EinstiegSollten Sie Ihrem Kind ein Skateboard für die Fahrt schenken wollen, sollte vor der Fahrt beachtet werden, dass das Kind auch sicher fahren kann. Dabei gilt zu beachten, dass zunächst die passende Kleidung gewählt wird. Im Sommer ist die Kleiderfrage relativ einfach, da hier hohe Temperaturen herrschen.

Wenn Sie allerdings im Frühjahr oder Herbst fahren wollen, sollte das Kind passende Windjacken anziehen. Denn selbst wenn es innerhalb der Sonne warm ist, kann der kalte Wind zu Erkältungen führen. Gerade wenn der Brustbereich auskühlt, können somit Unterkühlungen entstehen, die im ersten Moment vielleicht nicht bemerkt werden. Achten Sie aber darauf, dass Ihr Kind immer die passende Kleidung für die jeweilige Situation trägt.

Die Kleidung ist aber nur ein kleiner Faktor. Es kommt auch auf die richtige Schutzkleidung an. Gerade bei Kindern ist die Verletzungsgefahr sehr hoch. Damit sich die Kinder bei Stürzen keine schweren Verletzungen zuführen, ist das Tragen von passender Schutzkleidung sinnvoll.

Tipp Hinweise
Helm Im Online Shop finden Sie dafür Helme. Helme sind enorm wichtig und sollten von jedem Kind getragen werden. Die Hersteller bieten Ihnen hier besondere Skateboard Helme an. Diese sind meist geschlossen und habe keine großen Luftlöcher, wie Sie dies bei einem Fahrradhelm vorfinden würden. Wenn Ihr Kind also auf den Kopf fallen sollte, verhindern Sie somit schwere Wunden.

Sollten Sie nur einen Fahrradhelm zur Hand haben, ist ein Fahrradhelm stets besser, als wenn das Kind gar keinen Helm tragen würde. Für Kinder gibt es im Online Shop besondere Größen und verschiedene Motive. Meist sind Kinderhelme wesentlich bunter gestaltet, als es bei Helmen für Erwachsene der Fall ist.

Protektoren Neben dem Helm kommt es auch auf die Schützer an, die gern als Protektoren bezeichnet werden. Protektoren gibt es für Ellenbogen, Handgelenke und Knie. Sollte Ihr Kind also alle Schoner tragen, werden die größten Stürze abgefedert.
Sitz der Schützer  Achten Sie darauf, dass die Schützer eng am Körper anliegen. Würden Sie zu locker sein, drohen sie zu rutschen und würden ihre schützende Wirkung verlieren. Meist werden Schoner mit Verschlüssen ausgeliefert, die bis zu einem gewissen Grad flexibel eingestellt werden können. Allerdings sollten nicht zu große und nicht zu kleine Protektoren gewählt werden.

Vor- und Nachteile des Skateboardings für Kinder

  • Auch wenn ein gewisses Verletzungsrisiko besteht, überwiegen die Vorteile des Skateboardings. Denn so schulen die Kleinen ohne jeden Druck ihr Gleichgewicht und lernen vertrauen in ihre Fähigkeiten.
  • Inzwischen gibt es eine Vielzahl an speziellen Skateboards für Minis, die kürzer und dadurch leichter zu handhaben sind.
  • Der wohl größte Vorteil ist aber das Hobby an der frischen Luft. Durch lange Schulzeiten, schlechtes Wetter, Konsolen und Co. verbringen immer mehr Kinder ihre Freizeit in den eigenen vier Wänden. Geben Sie Ihrem Kind einen Hauch Unbeschwertheit mit einem tollen Gefährt.
  • Protektoren sind meistens nur in Einheitsgrößen erhältlich. Achten Sie daher auf einen guten Sitz des Zubehörs und Anpassungsmöglichkeiten auf die Bedürfnisse Ihres Sprößlings.

Das passende Skateboard für das Kind wählen

Wenn Sie sich die verschiedenen Modelle und Arten von Skateboards im Online Shop ansehen, werden Sie sicherlich bemerkt haben, dass die Modelle verschiedene Größen und Formen haben. Welche Größe ist aber für ein wachsendes Kind interessant? Generell gilt: Hersteller bieten etliche Modelle an, die speziell für Kinder konzipiert sind. So gibt es die Skateboards mit Kindermotiven und einem kleinen Deck, sodass Kinder sicher auf dem Modell stehen können. Aber was ist, wenn das Kind weiter wächst und das Skateboard schon nach kurzer Zeit durch ein größeres Modell ausgetauscht werden muss?

Tipp! In diesem Fall können Sie sich einem kleinen Trick bedienen. Sie können sich ein sogenanntes Mini Skateboard kaufen, welches in erster Linie von Erwachsenen für Tricks benutzt wird. Dieses Mini Skateboard hat eine hohe Qualität in der Verarbeitung und kann von Kindern problemlos zum Üben genutzt werden. Die Besonderheit? Das Skateboard kann auch dann noch eingesetzt werden, wenn das Kind größer geworden ist.

Wer sich dennoch den klassischen Kinder Skateboards widmen möchte, sollte sich darüber informieren, wie breit das Deck sein sollte. Generell werden Kinder Skateboards mit einer Breite von bis zu 7,6 Zoll verkauft. Es gibt auch Modelle, die eine höhere Größe aufweisen, oft gelten diese dann aber schon als kleine Skateboards für Erwachsene. Welches Modell Sie letztlich wählen, hängt von der Wahl Ihres Kindes ab. Wenn das Kind noch sehr klein ist, reichen Breiten von bis zu 6,5 Zoll. Ist das Kind bereits größer als 1,30 Meter, sind Modelle über 6,5 Zoll ratsam. Die Länge des Boards ist hier meist genormt, kann aber dann verändert werden, wenn Sie das Skateboard für verschiedene Zwecke nutzen wollen. Wer ein Kinder Longboard sucht, wird ein längeres Deck suchen müssen, als wenn Sie ein Skateboard für einfache Trick suchen würden.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen